Über mich

Geboren am 5.August 1973, als Rudolf Engelbert Peter Ziberl erblickte ich in Wien das Licht der Welt.

Mein erster Arbeitsbereich war im graphischen Gewerbe, wo ich Offsetdrucker lernte, jedoch dieser Beruf nicht gerade der zukunftsorientierte war und daher später nach anderen Sachen Ausschau hielt.

Ich versuchte mich als Chauffeur, beim Wachdienst und arbeitete jahrelang als Lagerarbeiter bis ich den Sprung ins Büroleben schaffte, da man merkte, dass dort meine Stärken zu finden sind.

Im Jahre 2002 lernte ich das erste Mal die Welt des Network-Marketing kennen, doch das Verkaufen und Akquisition der Kunden war nicht unbedingt meine Stärke, deshalb suchte ich zeitweise nach anderen Beschäftigungen, um nebenbei etwas zu verdienen.

Es mussten viele Jahre vergehen, bis ich zufällig im März 2015 auf mein erstes Business im Internet gestoßen bin.

Doch so wie es auch leider kommen musste, hatte auch diese Firma den Pleitegeier raushängen lassen und so gondelte ich von einem Unternehmen zum Anderen, um mich selbst zu finden.

Mittlerweile habe ich schon einiges an Lehrgeld gezahlt und weiß mich von vielen Systemen und “Angeboten” zu distanzieren.Seit einiger Zeit verschlägt es mich immer mehr zu einer Variante, unter anderem, die mir sehr gut gefällt und Spaß macht: Eben Affiliate-Marketing.

Affiliate ist ja doch eines von den vielen interessanten Verdienstmöglichkeiten, die man in gewisser Weise auch ausführen kann, ohne sich in der Interessentenwelt herum zuschlagen,
wenn man unbedingt Menschen rekrutieren muss, die sich in ein Geschäft einschreiben.

Es ist eher die Kunst, gute Nischen bzw. Produkte zu bewerben, die auch Unterstützung oder sogar eine Software zur Verdienstmöglichkeit anbieten, so wie es auch bekannte Affiliate-Spezialisten vorzeigen.

Ich möchte auch einen Teil dazu beitragen und Menschen finden, die vielleicht auch den gleichen Weg mit mir gehen möchten.

Ich werde alles daran setzen, meine Ziele weiter zu verfolgen, um eines Tages auch anderen helfen zu können, ihre Wünsche und Träume zu erreichen.

Sharing is caring!